+41 52 761 12 06 info@btb-bau.ch
Select Page

Unsere Projekte

Ein kleiner Einblick in unsere Tätigkeiten

Deckenabbruch mit Unterfangen

Für eine Wasserkraftwerkssanierung mussten die Bodenöffnungen aufgrund der grösseren Turbinen vergrössert werden. Aufgrund des bis zu 100 Jahre alten brüchigen Bestandsbeton wurde in Zusammenarbeit mit der Firma D.I.S.E. GmbH eine Unterfangung konstruiert und die Segmente ausgeschnitten. 
Tätigkeiten:

  • Fischgrätenträger geschweisst
  • Überschnittbohrungen gebohrt
  • Segmente ausgesägt
  • Segmente für Abtransport verkleinert

Dammmauern absägen

Im Zuge einer Dammsanierung wurden die Dammabbrüche glatt gesägt um später den Neubau an die bestehenden Mauern anzupassen.
Tätigkeiten:

  • Diverse Abschlussschnitte

Betonblöcke im Kanal abbrechen

 

Im Zuge einer Kraftwerkssanierung wurden Bestehende alte Wasserrohrlager zersägt und damit Platz für einen verstärkten Wassereinlassbereich zu schaffen
Tätigkeiten:

  • Rückbau von 4 Betonlagern
  • Abtransport mittels Mobilkran

Bohrungen für Betonanker erstellen

Um eine Wand zu verstärken, wurden in den 100 Jahre alten Bestandsbeton Löcher für Betonanker gebohrt.
Tätigkeiten:

  • 12 Löcher mit 300mm Durchmesser gebohrt

Betonsockel Rückbau

Aufgrund einer Hausaufstockung wurden die bestehenden Betonsockel der Dachkonstruktion abgesägt und mit dem Kran abtransportiert.
Tätigkeiten:

  • Sockel in transportable Stücke sägen 
  • Bodenbündiges Absägen der Sockel
  • Abtransport mit Kran

Kleiner Bodenausschnitt  

Hier wurde ein kleiner Bodenausschnitt für eine Wartungsöffnung erstellt
Tätigkeiten:

  • Überschnittbohrungen erstellen
  • Öffnung aussägen und ausbauen
  • Ecken ausspitzen

Einfülllöcher Bohren

 

Um eine Wandverstärkung zu erstellen wurden 18 Betoneinfülllöcher mit 100mm Durchmesser gebohrt.
Tätigkeiten:

  • 18 Löcher bohren mit Direktabsaugung